Please select your page

Chronologie der Nachnutzung- Was bisher geschah?

Ab 2011

2016: Verschiebung des Abzugstermins auf "nicht vor 2020", in Abhängigkeit mit dem Abschluss der Baumaßnahmen in Pöcking und dem Umzug dorthin

2014: Verschiebung des Schließungstermins auf 2019

2011/2012: Festlegung der Bundeswehr auf Schließungstermin 2017

  • Beschluss des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages vom 21.03.2012- Gemeinden erhalten ein Erstzugriffsrecht auf Konversionsflächen.
  • Gemeinde Feldafing beschließt Erlass einer Vorkaufsrechtssatzung für das Gelände der Fernmeldeschule (Beschluss vom 16.08.2011). Dieser sichert der Gemeinde die Option für einen Erwerb der Flächen unter gewissen Bedingungen.
  • Vorzeitige Ausgliederung der nördlichen Teilfläche (5 ha) und Verkauf der Fläche im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung durch die BImA an den ortsansässigen Artemed Klinikverband (15.08.2012)

BImA unterstützt Anliegen der Gemeinde, auf der Restfläche ein einheitliches Konzept zu verwirklichen und keine weiteren Teilflächen zu verkaufen!

Von 2006 bis 2011

2006: Auszug der Fernmeldeschule (FMS) wird von 2008 auf 2011 verschoben. Untersuchung aus Mitteln der Städtebauförderung (Programm Stadtumbau West)

  • Beginn erster vorbereitender städtebaulicher Untersuchungen nach §165 Abs. 4 BauGB:
  • Vollzug des Denkmalschutzgesetzes auf dem Areal. Unter Denkmalschutz stehen nun zusammenfassend:
    • Das Villino (Thomas-Mann-Haus)
    • Die acht Sturmblockhäuser
    • Der Mannschafts-Speisesaal mit Wandbildern und Wandschmuck
    • Die Brunnenanlage von Josef Amrhein mit zwei großen Sitzfiguren aus Muschelkalk
  • 2006 Verschiebung Schließungstermin auf unbestimmte Zeit
  • 2007 stellt Bundesministerium Verkauf nicht mehr benötigter Flächen in Aussicht
  • 2010 Gründung der „Zukunftswerkstatt Feldafing“

Von 2001 bis 2006

2001: Bundesverteidigungsministerium beschließt Standort stillzulegen und Fernmeldeschulen in Feldafing und Pöcking im Jahr 2008 zu schließen. Später wird Entscheidung gegen Standort Pöcking revidiert und beschlossen, in Pöcking beide Standorte zusammenzuführen

Buy now

You can now buy this awesome Joomla Theme directly on Themeforest for a really low price for this awesome and stunning Joomla product!

Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porta sem malesuada magna mollis euismod. Morbi leo risus, porta ac consectetur ac, vestibulum at eros. Nulla vitae elit libero, a pharetra augue.


BUY ON THEMEFOREST

×